Heilpraktikerin für Psychotherapie, in Freising und online!

Cindy Zimmermann


Heilpraktikerin für Psychotherapie - flexibel und einfühlsam für Sie da!

Ich betreue Sie in schwierigen Lebenslagen, bei Trennungen, Neuanfängen, Ängsten, Depressionen und anderen Lebensveränderungen. Wenn Sie schnell und unkompliziert Hilfe benötigen, sind Sie bei mir an der richtigen Stelle! Ich freue mich Sie kennenzulernen!

Heilprakterin für Psychotherapie
Therapie mit Cindy

Ich habe Zeit für Sie!


Termine nach Absprache. Flexibel, auch nach 17 Uhr und Samstags! Kontaktieren Sie mich gerne.

Sie sind mir wichtig!


Gerne können wir ein unbefangenes telefonisches Erstgespräch führen, um herauszufinden, wie ich Ihnen individuell helfen kann.


Die Persepektive wechseln

Manchmal ist es eine Frage der Perspektive, wie wir die Dinge beurteilen, die wir erleben, fühlen und denken. Unsere Gedanken beeinflussen direkt unsere Gefühle, dies wurde wissenschaftlich erwiesen. Natürlich haben wir nicht immer alles unter Kontrolle, was in unserem Leben geschieht, aber wir können kontrollieren, was wir daraus machen.

Was sehen Sie in dem Bild unten? Regen oder einen Regenbogen? Es kommt auf die Perspektive an...

Gemeinsam können wir Ihre neuen Perspektiven erarbeiten. Sprechen Sie mich einfach an!

Gesprächstherapie nach Rogers

Was ist das?

Es handelt sich um eine humanistische Therapieform, die an das Gute im Menschen und die inneren geistigen Kräfte glaubt. Durch Empathie, Wertschätzung und Akzeptanz spüren Sie, wie Sie von Ihrem Therapeuten angenommen werden, ohne wenn und aber. Alles ist und bleibt vertraulich, alles darf gesagt werden, hier wird nicht geurteilt oder interpretiert. In dieser Therapieform geht es vor allem darum, dass ich Ihnen aktiv zuhöre, Sie begleite und stütze.

 

Sie suchen mich als Therapeutin auf, da es Ihnen helfen wird, mit einem außenstehenden, neutralen Menschen über Ihre aktuellen Sorgen, Probleme und Ängste zu sprechen. Durch die offene Art der Gesprächstherapie finden Sie spielerisch zu eigenen Lösungen. Denn selbst der beste Therapeut der Welt kennt Sie nicht so gut, wie Sie sich selbst. Nur leider ist dieses natürliche Wissen samt eigener Ressourcen durch  verschiedenste Probleme oder Erfahrungen häufig blockiert. Ihre Selbsthilfe ist sozusagen lahm gelegt. Mit der Gesprächstherapie werden Sie Hilfe zur Selbsthilfe erhalten. Außerdem wird getreu der systemischen Denkweise nicht nur Ihre Thematik betrachtet, sondern auch das System (Familie, Kollegen, Schule, Nachbarn, etc.)  in dem Sie wirken. Dadurch werden häufig neue Ideen und Lösungsansätze gefunden, die vorher verborgen waren. Gerne erkläre ich mehr zu der Wirkweise dieser schonenden und unterstützenden Therapieform!


Eine kleine Anleitung für das Abenteuer Leben

Selbstwert, Selbstbewusstsein, Heilpraktiker, Coaching
Selbstfindung durch systemische Therapie

 

1) Befreien Sie sich von negativen Einflüssen und Energie-Räubern! Die Menschen, mit denen Sie sich umgeben, haben mehr Einfluss auf Sie als Sie glauben. Wie Martin Buber schon sagte: Der Mensch wird am Du zum Ich.

 

2) Bewusstsein – für sich selbst, für Ihre Umwelt und für das Hier und Jetzt. Leben Sie im JETZT. Wenn Sie vor einer schönen Landschaft stehen, oder eine schöne Blume sehen,  machen Sie nicht einfach nur ein Photo mit Ihrem Handy davon, wo es dann unter den tausend anderen Dateien sein einsames elektronisches Leben fristet, sondern machen Sie diesen Moment zu Ihrem Moment. Sehen Sie die Blume an, riechen Sie daran, fühlen und hören Sie – nehmen Sie den Moment mit all Ihren Sinnen auf. Das wird Ihnen eine viel bessere Erinnerung verschaffen, als ein paar mehr Megabyte auf Ihrem Handy.

 

3) Finden Sie Ihre natürlichen Ressourcen und Stärken. Wenn alles schief zu gehen scheint, gibt es immer noch Dinge, die gut und intakt sind. Aber wir können Sie manchmal nicht wahrnehmen, weil sie unter einem Schatten von Stress und Sorgen verborgen liegen. Es wird vielleicht etwas Mühe kosten, aber Sie werden sich selbst umso mehr belohnen, wenn Sie diese Ressourcen entdecken. Das könnte zum Beispiel Ihr Talent für etwas sein, Ihre Gesundheit, die Art und Weise wie Sie andere zum Lächeln bringen können, Ihre Familie, oder einfach nur die Sonne, die Ihnen ins Gesicht scheint. Was auch immer es ist, klein oder groß, das und vieles mehr sind Ihre natürliches Ressourcen, aus denen Sie Energie schöpfen können.

 

4) Schlafen Sie gut und ernähren Sie sich gut. Das ist sicher nichts Neues für uns und auch die Definition von „gut“ ist von Person zu Person unterschiedlich. Aber dennoch, Studien haben gezeigt, dass die passende Menge an Schlaf zu Ihrem seelischen und körperlichen Wohlbefinden beiträgt! Holen Sie sich Ihre acht Stunden Schlaf (oder die richtige Dosis für Sie) und finden Sie regelmäßige Zeiten zum aufstehen und schlafen gehen.

 

5) Lächeln Sie! Wenn Sie Lächeln, melden Ihre Gesichtsmuskeln Ihrem Gehirn gute Laune. Das Resultat ist, dass das Lächeln tatsächlich echte gute Laune erzeugen kann. Und wie Sie bestimmt schon einmal gehört haben, macht Lachen locker, löst Blockaden und baut Stress ab.

 

6) Was Sie ausstrahlen, ziehen Sie an. Denken Sie also positiv, seien Sie aufgeschlossen.

 

7) Akzeptieren Sie, dass das Leben kein Spaziergang ist, nichts ist garantiert, viele Menschen arbeiten sehr hart um Ihre Ziele zu erreichen und die Wege dahin sind manchmal lang und steinig. Und es ist auch okay, wenn wir mal etwas nicht schaffen. Setzen Sie sich realistische, machbare Ziele.

 

8) Nehmen Sie Verantwortung für Ihr Leben! Hören Sie auf andere zu beschuldigen. Wenn Sie unglücklich sind, finden Sie die Ursache und beheben oder beseitigen Sie diese.

 

9) Sie haben nur einen Lebensversuch – machen Sie das Beste daraus! Es ist Ihr Leben!